Über meine Person

AUTORIN, MUSIKERiN UND AKTIVISTIN
FB_IMG_1550408905131

Ich erblickte am 10. Oktober 1987 in Zwenkau bei Leipzig das Licht der Welt. Jedoch bin ich mit Apert-Syndrom, einer körperlichen Behinderung auf die Welt gekommen. Dank zahlreicher Operationen und medizinischer Eingriffe, kann ich mein Leben heute, wie ein körperlich gesunder Mensch leben. Der beste Dank geht an die Kinderchirurgin Frau Prof. Karin Rothe sowie an Herrn Prof. Joachim Mühling.

Meine Schullaufbahn schloss ich mit einem guten Realschulabschluss an einer Schule für körperbehinderte Kinder und Jugendliche ab. Mein großer Stolz ist meine berufliche Karriere. Ich bin gelernte medizinische Dokumentationsassistentin sowie eine qualifizierte kaufmännische Fachkraft. In beiden Berufsbereichen konnte ich schon einiges an Berufserfahrungen sammeln. Seit 2016 arbeite ich bei einem großen Telekommunikation Dienstleister als telefonische Kundenberaterin.

Nebenher engagiere ich mich ehrenamtlich, für behinderte Menschen. Mir ist es sehr wichtig, dass diese nicht nur medizinisch, sondern auch psychisch geholfen wird.

Daher bin ich seit 2019 auch als Buchautorin aktiv. Ich beschäftige mich bei meinen Veröffentlichungen intensiv mit dem Thema “körperliche und geistige Behinderung“. Zu diesem Thema werde ich in nächster Zeit weitere Bücher als Ratgeber und Geschichten veröffentlichen. Ich werde autobiografisch meine Erfahrungen als körperlich behinderter Mensch sowie Erfahrungen mit anderen behinderten Mitmenschen beschreiben.

Und wenn ich dann noch Zeit habe, spiele ich Drehorgel, um damit Spenden für behinderte Menschen zu sammeln.